Buchrezension: Gärtners Reise

"Gärtners Reise" © Sibylle Fendt

Elke und Lothar Gärtner sind ein Ehepaar in ihren Sechzigern. Sie sind schon immer gern gereist. Jahrelang quer durch Europa. Am liebsten im Campingwagen. Die Fotografin Sibylle Fendt begleitete die beiden auf ihrer Fahrt und zeigt in ihrem Buch Gärtners Reise die berührende Geschichte zweier Menschen, denen die Natur allmählig die Einheit nimmt. Während dieser … Continue reading

Rezension: emerge 011. Junger Fotojournalismus und Dokumentarfotografie

emerge 011 Junger Fotojournalismus und Dokumentarfotografie

Seit Beginn des Jahres gibt es erstmalig in gedruckter Form eine Auswahl von 26 der besten journalistischen und dokumentarischen Arbeiten junger deutscher Fotografinnen und Fotografen. Der Bildband emerge 011 zeigt ihre Sicht auf Themen aus In- und Ausland und präsentiert vielfach ausgezeichnete Geschichten aus internationalen Kriegs- und Krisengebieten aber auch aus Deutschland. Meine Rezension des … Continue reading

Buchrezension: Das Vertraute im Fremden. Fotografien aus Asien.

Das Vertraute im Fremden

Neun Fotografen westlicher Herkunft, neun Sichtweisen auf Asien. Sie alle verbindet, dass das Fernweh sie einst gen Osten trieb und sie nun seit einigen Jahren in verschiedenen Ländern Asiens leben und arbeiten. Ihnen gemeinsam ist auch, dass sie sich jeweils mit einem Blick von außen ihren Sujets nähern. Dabei haben sie jedoch nicht die Stereotype … Continue reading

Buchrezension: State of the Union

Mitch Epstein. State of the Union

„Meine Bilder sind darauf angelegt, gelesen, nicht mit dem Blick gestreift zu werden. Ich bin froh wenn ein Bild von mir vieles auf einmal tut und jedes Mal frische, unerwartete Lesarten hergibt, wenn man sich ihm wieder zuwendet.“ Mitch Epstein „State of the Union“ ist anlässlich der gleichnamigen Ausstellung erschienen, die von November 2010 bis … Continue reading

Buchrezension: global soul

Global Soul

Sich mit einer Serie von Fotografien auf die Suche nach so etwas wie einer Weltseele zu begeben, klingt nach einer großen Herausforderung. Der Fotograf Henrik Spohler ging dieses Wagnis ein und erarbeitete über einen Zeitraum von fast einem Jahrzehnt eine Serie von Bildern, die er in seinem Buch „global soul“ zusammenfasst. >> Meine Rezension des … Continue reading

Buchrezension: Public Private Hanoi

Public Private Hanoi

Ich möchte euch ein Fotobuch vorstellen, das mich sehr begeistert. Die Stadt, die es porträtiert, habe ich im vergangenen Herbst selbst kennen und mögen gelernt. Die Fotos zeigen Szenen aus dem nächtlichen Hanoi und thematisieren den Umgang seiner Menschen mit dem öffentlichen Raum. Es sind Szenen, wie sie sich in Gassen und Straßen, in Parks … Continue reading

Buchrezension: Ein Tag Deutschland

Ein Tag Deutschland

Ein Bügeleisen auf Schwarz-Rot-Gold. Zwei Hände unterziehen die Flagge sorgsam einer Glättungskur. Mit einem Augenzwinkern ziert dieses Foto das Cover des Bildbandes „Ein Tag Deutschland“. Es ist eine umfangreiche Bildersammlung, kuratiert und herausgegeben von FREELENS, dem größten Berufsverband für Fotojournalisten in Deutschland. Wer mehr über dieses Buch lesen möchte, kann hier bei Kwerfeldein meine vollständige … Continue reading

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.