Berlin, Straße des 17. Juni

60-second slices of present // Berlin 2012

Now that 2013 has just started, I’d like to present a selection of last year’s “60-second slices of present”. This sparse, yet compact selection of works is part of the eponymous ongoing series that I started almost three years ago. It has become a pleasure to reflect on the project’s development since. What, out of … Continue reading

deep east

deep east

Okay, to be honest it’s been a bit quiet and dusty in here recently. Now here is a little update on what has been and what is going on behind the scenes. A couple of weeks ago I was involved in an accident. I took away injuries on both arms, which will take until the … Continue reading

Wald | © Michael Lange

Buchrezension: Wald

Der Tag neigt sich seinem Ende zu. Der Herbst auch. Zwischen den hohen Stämmen ist es zwielichtig. Kalter Regen tropft ins Unterholz. Nicht eine Spur von auch nur einer Menschenseele. Wie der Fotograf kürzlich selbst in einem Künstlergespräch mit dem Bildwissenschaftler Prof. Dr. Christoph Schaden erzählte, habe er die Serie vor einiger Zeit als ganz … Continue reading

Agentur Ostkreuz // Vernissage "Über Grenzen"

Vernissage “Über Grenzen”

Gestern wurde im Haus der Kulturen der Welt in Berlin die Ausstellung “Über Grenzen” eröffnet. Sie zeigt Arbeiten von 17 Fotografen der Agentur Ostkreuz. Die Ausstellung läuft bis zum 30.12.2012. Hier einige Bilder vom Eröffnungsabend.

Josef Schulz

Im Interview mit Josef Schulz

Kürzlich hatte ich die Gelegenheit den Fotografen Josef Schulz bei der Vernissage seiner Ausstellung “poststructure” in der Galerie Weigand in Berlin persönlich kennenzulernen. Zu dieser Zeit hatte ich Josef bereits per E-Mail-Ping-Pong im Interview. Unser Gespräch darüber welche Ideen seinen Arbeiten zugrunde liegen und wie er sie bildnerisch umsetzt, ist nachzulesen auf kwerfeldein.

Polski-Street-Warsaw

Warszawa Grotesque

I always wondered what that city at the other end of the Berlin-Warszawa-Express line would be like. Time to find out, I decided and booked a ticket. I arrived in Warszawa on a sunny day in September at noon. I wandered the streets of the Polish capital for half that day and finally came across … Continue reading

depot-technikmuseum

Im Depot des Deutschen Technikmuseums Berlin

Das Depot des Technikmuseums in Berlin öffnet in diesem Jahr an allen Septembersonntagen seine Türen. Zu sehen ist eine beeindruckende Sammlung an Oldtimern aus dem öffentlichen Berliner Straßen- und Schienennahverkehr des gesamten 20. Jahrhunderts.

IPA-2012-2nd-Place-Silver-620x380

2nd place in Architecture – Cityscapes of the 2012 IPA Competition

It’s a pleasure for me to announce, I was awarded the 2nd place in the 2012 International Photography Awards Competition in the category: Architecture – Cityscapes. I contributed five images of my ongoing series “60-second city slices (working title: 60-second slices of present)” About IPA: The 2012 International Photography Awards received nearly 15,000 submissions from … Continue reading

"Photo opportunities" © Corinne Vionnet

Buchrezension: Photo opportunities

Eine Sehenswürdigkeit – was ist das eigentlich? Im Zeitalter des Massentourismus, wenn der Reisende in seinen Reiseführer schaut und dann geschichtlich oder kulturell bedeutsame Orte, Bauwerke oder Landschaften aufsucht, um – ja was eigentlich? Nun, in der Regel um ein Foto davon zu machen. Die französisch-schweizerische Künstlerin Corinne Vionnet hat sich für ihre Arbeit „Photo … Continue reading

"Gärtners Reise" © Sibylle Fendt

Buchrezension: Gärtners Reise

Elke und Lothar Gärtner sind ein Ehepaar in ihren Sechzigern. Sie sind schon immer gern gereist. Jahrelang quer durch Europa. Am liebsten im Campingwagen. Die Fotografin Sibylle Fendt begleitete die beiden auf ihrer Fahrt und zeigt in ihrem Buch Gärtners Reise die berührende Geschichte zweier Menschen, denen die Natur allmählig die Einheit nimmt. Während dieser … Continue reading

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.